Kontakt Neuanfrage

Neuanfrage

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Aufnahme Ihres Kindes an unserer Schule. Wir würden Sie gerne bei der Frage unterstützen, ob die CDSC die richtige Wahl für Ihr Kind darstellt. Gerne bieten wir Ihnen hierfür ein informatives Gespräch mit einem Mitglied der Schulleitung und einen Schulrundgang an. Vor Vereinbarung eines Gesprächstermins bitten wir Sie höflich um das Ausfüllen des entsprechenden Fragebogens. Bitte Klicken Sie weiter unten auf den entsprechenden Link. Ganz herzlichen Dank.

Aufnahmeanfrage für Alter  Klassen Aufnahmebedingungen
Kinderkrippe ab 1   In der Regel können Mädchen und Jungen aufgenommen werden, die
  • über eine ausreichende Kenntnis der deutschen Sprache verfügen,
  • ein angemessenes Sozialverhalten aufweisen.
Kindergarten ab 3  

Grundschule


ab 6

1-4
In der Regel können Mädchen und Jungen aufgenommen werden, die
  • über eine ausreichende Kenntnis der deutschen Sprache verfügen, um im Unterricht erfolgreich mitarbeiten zu können,
  • ein deutsches Versetzungszeugnis in die aufzunehmende Jahrgangsstufe und Schulform besitzen (außer bei Einschulung),
  • ein angemessenes Sozial- und Arbeitsverhalten aufweisen und
  • deren bisherige Schullaufbahn eine Fächerfolge aufweist, die einen Anschluss an den Lernstand der jeweiligen Jahrgangsstufe ermöglicht.
In für Abschlussprüfungen relevanten Jahrgängen erfolgt eine Aufnahme generell nur nach Genehmigung des Sekretariats der Kultusministerkonferenz in Berlin.

Sekundarstufen
 
5-12

Quereinsteiger Programm

(Deutsch Intensiv)

 

10-12  

 

4-5

Im beschränkten Umfang können Mädchen und Jungen im Alter zwischen 10 und 12 Jahren mit mangelnden Deutsch-Kenntnissen nach erfolgreicher Teilnahme am Quereinsteiger Kurs “German Summer School” in die Schule aufgenommen werden wenn sie

  • eine hohe Lernleistungsfähigkeit, Lernbereitschaft und Motivation besitzen,
  • über ein ausreichendes fachliches Vorwissen in den Fächern Englisch und Mathematik sowie in den übrigen an der CDSC zu belegenden Unterrichtsfächern verfügen,
  • ein angemessenes Sozial- und Arbeitsverhalten aufweisen
  • mindestens einen Erziehungsberechtigten haben, der ausreichende Englischkenntnisse besitzt, um mit Lehrern und der Schulverwaltung zu kommunizieren,
  • im von der Schule empfohlenen und bereitgestellten Umfang am kostenpfichtigen Zusatzunterricht “Deutsch als Fremdsprache” bzw. “Deutsch als Zweitsprache” teilnehmen,
  • innerhalb von einem Schuljahr einen Sprachstand erreichen können, um in allen Unterrichtsfächern erfolgreich mitarbeiten zu können.

Gastschüler
Programm 

 

11-12

SchülerInnen, die ein gutes Sozial- und Arbeitsverhalten sowie eine hohe Lernmotivation mitbringen, die Bereitschaft haben sich in einer fremden Familie und Umgebung zu integrieren, ein positives Verhältnis zum christlichen Schulprofil haben und von ihren Eltern bei ihrem Vorhaben unterstützt werden, erfüllen die persönlichen Voraussetzungen für eine Aufnahme.

Die schulischen Voraussetzungen erfüllen SchülerInnen, wenn sie

  • die 10. Klasse (G8) oder 11. Klasse (G9) eines Gymnasiums oder einer Gesamtschule besuchen
  • als zweite Fremdsprache (möglichst ab Kl. 6) Französisch gewählt haben
  • derzeit am Unterricht der Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch, Geschichte, Erdkunde, Physik und Biologie. (Wünschenswert, aber optional wären: Ev. Religion, Musik) teilnehmen
  • über gute Englisch-Kenntnisse verfügen
  • und insgesamt überdurchschnittliche schulische Leistungen aufweisen.
Kontakt Neuanfrage

 

Themenlogo ZFA Logo MM CCT2 logo sor-mor-sor KMK rgb