Über uns Unser Angebot

Unser Angebot

Kernangebot

Die CDSC hält als allgemeinbildende Schule ein Bildungsangebot beginnend von der Kinderkrippe bis hin zum Deutschen Internationalen Abitur am Ende der Klasse 12 bereit. Unsere schulische Arbeit orientiert sich an dem Qualitätsrahmen des deutschen Auslandsschulwesens sowie an den Bildungsstandards der deutschen Kultusministerkonferenz (KMK). Schuljahreszeugnisse sowie alle an der CDSC zu erwerbenden Schulabschlüsse sind durch die KMK offiziell anerkannt und somit in Deutschland und international anschlussfähig. Mehr Informationen zu den einzelnen Schulabschlüssen erhalten Sie hier.

Stufe
Betreuungszeiten Einmalige
Aufnahmegebühr
Jährliche
Schulgebühren für 16/17
Kinderkrippe (unter 2 Jahren) 7:50 - 14:00
7:50 - 15:00
20.000 THB 113.000 THB
127.000 THB
Kinderkrippe (unter 3 Jahren) 7:50 - 14:00
7:50 - 15:00
103.000 THB
114.000 THB
Kindergarten regulär (3 - 6 Jahre) 7:50 - 13:00
7:50 - 15:30 (außer Freitag)
  85.000 THB
  97.000 THB 

Kindergarten DaF Kinder (3 - 6 Jahre)

7:50 - 13:00
7:50 - 15:30 (außer Freitag)
128.000 THB
146.000 THB 
Grundschule (Klasse 1 - 4) 7:50 - 15:30 50.000 THB 170.000 THB
Klasse 5 (Orientierungsjahr) - Klasse 6 7:50 - 15:30  
regulär    175.000 THB
DaF Kinder   235.000 THB
Klasse 7 - Klasse 8  7:50 - 15:30  
regulär 191.000 THB
DaF Kinder   251.000 THB
Klasse 9    
regulär   207.000 THB
DaF Kinder   267.000 THB
A: Hauptschulabschluss Ende der Klasse 9    
Klasse 10 (ohne Oberstufe)  
regulär 207.000 THB
DaF Kinder 267.000 THB
B: Realschulabschluss Ende der Klasse 10
C: Berechtigung zum Übertritt i. d. gymn. Oberstufe (G8) Ende d. Kl. 10
 
Klasse 10 - 12 (Oberstufe)   229.000 THB
Deutsches Internationales Abitur (DIAP)   
Zur neuen Gebührenordnung 2017/18 gelangen Sie hier.

Über den regulären Unterricht hinaus bietet die CDSC ein umfassendes Angebot an Sprachfördermaßnahmen. Die Unterrichtssprache an der CDSC ist vorwiegend Deutsch. Kennzeichnend für die CDSC jedoch ist, dass viele der Schülerinnen und Schüler mit zwei oder sogar drei Sprachen aufwachsen und daher mit sehr unterschiedlichen Lernvoraussetzungen an die Schule kommen. Die teils bestehenden Sprachdefizite werden durch unser Angebot im Rahmen des Deutsch als Fremdsprache - Unterrichts (DaF) bzw. des Deutsch als Zweitsprache - Unterrichts (DaZ) aufgeholt. Ausführliche Informationen zum Thema Sprachen und Sprachförderung an der CDSC erhalten Sie hier.

Von Montag bis Freitag bietet die CDSC jeweil bis 15.30 Uhr eine verlässliche Nachmittagsbetreuung an: Nach dem Mittagessen findet zunächst eine Hausaufgabenbetreuung und im Anschluss verschiedene Aktivitäten im Rahmen einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung statt. Von 15.30 - 17.00 Uhr stehen optional verschiedene (kostenpflichtige) AG-Angebote zur Auswahl. Weitere Informationen sowie eine Übersicht der aktuellen AG-Angebote finden Sie hier.

Besondere Angebote

Seit 2014 bietet die CDSC die German Summer School an, einen Deutsch-Intensivkurs für nicht-muttersprachliche Kinder im Alter von 10 - 12 Jahren, der Quereinsteigern den Übergang an die CDSC - ohne Vorkenntnisse der deutschen Sprache - ermöglichen soll. Nach der erfolgreichen Teilnahme an der dreimonatigen German Summer School nehmen die Kinder im darauf folgenden Schuljahr am regulären Unterricht der Muttersprachler teil, während sie ihre Deutschkenntnisse parallel durch die zusätzliche Teilnahme am DaF-Unterricht ausbauen, um dem deutschsprachigen Fachunterricht dauerhaft folgen zu können. Detailinformationen rund um die German Summer School finden Sie hier.

Für Schüler ab der 11. Klasse bietet die CDSC ein Gastschüler-Programm an: Deutschsprachige Gymnasiasten sollen so die besondere Möglichkeit erhalten, erste Auslandserfahrungen zu sammeln, und dabei trotzdem ein vollwertiges, deutsches Abitur zu erhalten. Die an der CDSC seit 2014 durchgeführte Deutsche Internationale Abiturprüfung (DIAP) zeichnet sich durch einen erhöhten englischsprachigen Anteil im Vergleich zum inländischen Abitur aus und berechtigt nach erfolgreichem Bestehen zum Studieren an einer deutschen oder internationalen Universität. Mehr Informationen zu unserem Gastschülerprogramm erhalten Sie hier.

Bildungswege an der CDSC

Bildungswege

Nach der Klasse 5 erfolgt eine Schullaufbahnempfehlung (Gymnasium, Real- oder Hauptschule). Schüler der CDSC können einen Hauptschulabschluss (Ende Klasse 9), einen Realschulabschluss (Ende Klasse 10) und die allgemeine Hochschulreife (Deutsches Internationales Abitur - Ende Klasse 12) erwerben. Alle Abschlüsse sind in Deutschland bzw. international anschlussfähig.

Schüler, die ihre Zukunft perspektivisch in Thailand sehen, erhalten zudem die Möglichkeit zum Wechsel ins Thai System: In diesem Fall ist die Teilnahme am Thai-Intensiv-Unterricht obligatorisch. Ziel ist die gezielte Vorbereitung auf einen möglichst reibungsarmen Übergang ins Thai System nach der 9. oder 10. Klasse.

Absolventen der mittleren Bildungsabschlüsse mit guten Thaikenntnissen können sich für einen Ausbildungsplatz im Rahmen des Projektes “German-Thai Dual Excellence Education” (GTDEE) bewerben, eine Initiative der Deutsch-Thailändischen-Handelskammer und der deutschen Botschaft Bangkok zur Einführung des Dualen Systems in Thailand. Detailinformationen zur GTDEE finden Sie hier(nur auf Thai verfügbar).

Schüler des gymnasialen Bildungsgangs erhalten zudem durch den erhöhten englischsprachigen Anteil in der Sekundarstufe II einen verbesserten Zugang zu englischsprachigen Studiengängen an Universitäten weltweit.

 

Über uns Unser Angebot

 

Themenlogo ZFA Logo MM CCT2 logo sor-mor-sor KMK rgb