Über uns Unser Träger

Unser Träger

Logo MM

Die Christliche Deutsche Schule Chiang Mai (CDSC) wurde 1994 von der Stiftung Marburger Mission in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft Bangkok gegründet. 

In Deutschland gehört die Marburger Mission zum Deutschen Gemeinschafts-Diakonieverband (DGD) im Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband und ist Mitglied des Diakonischen Werkes der Evangelischen Landeskirche von Kurhessen–Waldeck. 


CCT2

In Thailand arbeitet die Marburger Mission seit mehr als 60 Jahren auf Einladung der Church of Christ in Thailand (CCT) auf den Gebieten Gemeindegründung, Pastorenausbildung, Mitarbeiterschulung sowie im sozialdiakonischen Bereich. Die CCT, 1934 als Kirchenbund verschiedener evangelischer Gemeinden gegründet, unterhält neben der gemeindlichen Arbeit landesweit acht Krankenhäuser, 25 christliche thailändische Schulen, zwei internationale Schulen (CDSC und CMIS in Chiang Mai), zwei Universitäten und sechs theologische Ausbildungsstätten.

Auf der Grundlage der thailändischen Gesetzgebung ist die CDSC in die CCT eingegliedert, die somit gegenüber dem thailändischen Staat Trägerin der Schule ist. Um auf der anderen Seite die Rahmenbedingungen als Deutsche Auslandsschule zu erfüllen, wird die Trägerschaft von CCT und Marburger Mission über den Schulvorstand ausgeübt. Dieser setzt sich aus berufenen Mitarbeitern der Marburger Mission, aus weiteren gewählten Mitgliedern sowie aus einem Elternvertreter/ einer Elternvertreterin und einem Lehrervertreter/ einer Lehrervertreterin zusammen.

 

 

 

 

Über uns Unser Träger

 

Themenlogo ZFA Logo MM CCT2 logo sor-mor-sor KMK rgb