Schulgebühren

Gebührenordnung gültig ab dem Schuljahr 2022/2023

a) Aufnahme 20.000 THB
Die Aufnahmegebühr wird bei erstmaligem Eintritt in den Vorschulbereich einmal fällig.

b) Kaution 50.000 THB
Die Kaution wird bei Eintritt in den Vorschulbereich fällig. Sie wird nach Abmeldung eines Kindes, bzw. nach Ablauf der Kindergartenzeit und nach Begleichung aller noch offenen Rechnungen ohne Zinsen zurückgezahlt. Unbezahlte Rechnungen, nicht zurückgegebene oder beschädigte Gegenstände und Schulbücher, usw. werden von der Kaution abgezogen.

c) Betreuungsgebühr

pro Halbjahr (in THB) pro Schuljahr (in THB)
  Krippe (7:50-14:00)
● Alter unter 2 Jahre
● Alter über 2 Jahre

69.000
62.000

138.000
124.000

  Krippe (7:50-15:00)
● Alter unter 2 Jahre
● Alter über 2 Jahre

77.000
69.500

154.000
139.000

  Kindergarten (7:50-13:00)
● Alter 3-6 Jahre
51.500 103.000
  Kindergarten (7:50-15:30)
  außer freitags (7:50-13:30)
● Alter 3-6 Jahre
59.000 118.000

In der Betreuungsgebühr für Krippe und Kindergarten ist das Mittagessen inbegriffen.

Familien erhalten bei gleichzeitigem Besuch des Vorschul- oder Schulbereiches der CDSC für das 2. Kind 10%, für das 3. Kind 15%, ab dem 4. Kind 20% Ermäßigung auf die Aufnahme- und Betreuungsgebühr. Anmerkung: Das älteste Kind ist immer als das 1. Kind zu werten

.

a) Aufnahme 50.000 THB

Die Aufnahmegebühr wird bei erstmaligem Eintritt in den Schulbereich einmal fällig.

Bei Kindern, die den Vorschulbereich der CDSC besucht haben, reduziert sich die Aufnahmegebühr für den Schulbereich um 50% der schon bezahlten Aufnahmegebühr im Vorschulbereich.

b) Kaution 50.000 THB
Die Kaution wird bei Eintritt in den Schulbereich fällig. Sie wird nach Abmeldung eines Schülers/ einer Schülerin, bzw. nach Erreichen des Schulziels und nach Begleichung aller noch offenen Rechnungen ohne Zinsen zurückgezahlt. Unbezahlte Rechnungen, nicht zurückgegebene oder beschädigte Gegenstände und Schulbücher, usw. werden von der Kaution abgezogen.

c) Schulgebühr

pro Halbjahr (THB) pro Schuljahr (THB)
  Flexible Eingangsstufe – Klasse 4 96.500 193.000
  Klassen 5 – 6
● Regulär
● DaF*-SchülerInnen
100.000
134.000
200.000
268.000
  Klassen 7 – 8
● Regulär
● DaF*-SchülerInnen
108.500
143.000
217.000
286.000
  Klassen 9 – 10 (ohne Oberstufe) 117.500 235.000
  Klassen 10 – 12 (Oberstufe) 126.000 252.000

* Deutsch als Fremdsprache

Familien erhalten bei gleichzeitigem Besuch des Vorschul- oder Schulbereiches der CDSC für das 2. Kind 10%, für das 3. Kind 15%, ab dem 4. Kind 20% Ermäßigung auf die Aufnahme- und Schulgebühr.

Anmerkung: Das älteste Kind ist immer als das 1. Kind zu werten.

d) Zusätzlicher Unterricht (z.B. Sprachförderung DaZ, sonderpädagogischer Förderunterricht,…)

Wöchentlicher
Stundenansatz
pro Halbjahr
(THB)
pro Schuljahr
(THB)
  Große Gruppe (ab 4 Personen) pro Wo-U-Std.* 5.000 10.000
  Kleine Gruppe (bis 3 Personen) pro Wo-U-Std.* 6.500 13.000

* Wochenunterrichtsstunde

Für zusätzlichen Unterricht wird kein Geschwisterrabatt gewährt.

a) Für Kinder, die an der CDSC für weniger als ein Jahr angemeldet werden, wird die Anmeldegebühr voll und die Schul- und/oder Betreuungsgebühr anteilig nach Bruttoschulwochen berechnet.

Die Aufnahme von Schülern für einen Zeitraum von einem Schulhalbjahr oder weniger ist nur in Ausnahmefällen und zu gesonderten Konditionen möglich. Eine eingehende Prüfung durch die Schulleitung ist hierfür Voraussetzung.

b) Reguläre Schulbücher werden von der Schule gestellt. Kosten für weitere Lehrmittel (z.B. Arbeitshefte, Taschenrechner, Leselektüren, u.ä.), sowie Zusatzangebote der CDSC (z.B. Sprachförderprogramme, Arbeitsgemeinschaften, Schulexkursionen, Klassenfahrten, Mittagessen, u.ä.), werden gesondert in Rechnung gestellt.

a) Die Schul- und/oder Betreuungsgebühren werden von der Schulverwaltung im Voraus in Rechnung gestellt. Sie sind halbjährlich fällig.

b) Im zweiten Halbjahr wird eine Anzahlung von 10.000 THB für das darauf folgende Schuljahr fällig. Gilt nur für Kinder, die vor dem SJ 20/21 an der CDSC
aufgenommen wurden.

c) Die Gebühren sind auf das nachstehende Konto zu überweisen:

Christian German School Chiang Mai
Krung Thai Bank PLC, Sarapee Branch
Account-No.: 982-0-01260-0
SWIFT: KRTHTHBK

d) Für jede Mahnung erhebt die Schule eine Mahngebühr in Höhe von 1.000 THB.

e) Auf schriftlichen Antrag vor Fälligkeit der Rechnung kann ein Zahlungsaufschub von bis zu 10 Tagen oder ein abweichender Zahlungsmodus (mit monatlichen Zinsen in Höhe von 1%) gewährt werden.

f) Sind bis zum Halb-, bzw. Schuljahresende die Rechnungen nicht bezahlt, wird das Halbjahres- bzw. Jahreszeugnis nicht ausgehändigt.

g) Auf Rückerstattung gezahlter Anmelde-, Schul- und/oder Betreuungsgebühren besteht – auch bei vorzeitigem Verlassen der Schule – grundsätzlich kein Anspruch.

Für Fragen bezüglich der Gebührenordnung steht Ihnen unser Verwaltungsleiter unter Tel. 052 080 712 oder unter verwaltung@cdsc.ac.th zur Verfügung.